Sie möchten wissen, aus welcher Region die Autos mit dem Kennzeichen MB kommen? Und vielleicht auch wofür das MB im Autokennzeichen steht? Hier bekommen Sie die Antwort:

Autokennzeichen MB

Das Autokennzeichen MB steht für Miesbach. Die Stadt Miesbach ist eine Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Südosten Deutschlands im Bundesland Bayern. Das Kennzeichen leitet sich von den Anfangsbuchstaben der Stadt MiesBach ab.

Der Landkreis liegt in den bayerischen Voralpen südlich von München. Hier befinden sich zahlreiche Skigebiete und beliebte Hausberge der Münchner. Die Tourismusregionen Tegernsee und Schliersee befinden sich ebenfalls im Landkreis. Jeder der über die Autobahn A8 Richtung Süden fährt, fährt unweigerlich durch den Landkreis Miesbach. Südlich des Landkreises liegt die Landesgrenze nach Österreich mit dem Übergang Achenwald und hinter Bayrischzell.

Im Landkreis sind ca. 67.000 Fahrzeuge zugelassen. Damit liegt die Zulassung im Verhältnis zu Einwohner bei 615 Autos je 1000 Einwohner. Besonders Hoch ist die Zulassung von allradgetriebenen Fahrzeugen – ca. 20% aller Fahrzeuge!


Ein Kennzeichen MB reservieren oder ein Wunschkennzeichen beantragen

In Miesbach können Sie ein Auto in der Zulassungsstelle Miesbach zulassen. Wenn Sie die Buchstaben oder Zahlen aussuchen möchten, dann können Sie ein sogenanntes Wunschkennzeichen reservieren. Die Miesbacher Zulassungsstelle ist die einzigste Zulassungsstelle im Zulassungsbereich.

Ein Auto mit dem Kennzeichen MB

Im Landkreis befinden sich die Städte Miesbach und Tegernsee, sowie die Märkte Holzkirchen und Schliersee. Desweiteren liegen die Gemeinden Bad Wiessee, Bayrischzell, Fischbachau, Gmund am Tegernsee, Hausham, Irschenberg, Kreuth, Otterfing, Rottach-Egern, Valley, Waakirchen, Warngau und Weyarn.