Kennzeichen SO
|

Wofür steht das Auto-Kennzeichen SO?

Sie möchten wissen, aus welcher Region die Autos mit dem Kennzeichen SO kommen? Und vielleicht auch wofür das SO im Autokennzeichen steht? Hier bekommen Sie die Antwort:

Autokennzeichen SO

Das Autokennzeichen SO steht für den Kreis Soest im Westen Deutschlands im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Das Unterscheidungszeichen wurde dem Kreis im Jahr 1956 zugewiesen und wird durchgängig bis heute ausgegeben.

Bedeutung des Kennzeichens SO

Das Kennzeichen SO leitet sich von den Buchstaben der Stadt Soest ab. Die Stadt Soest ist Verwaltungssitz des Kreises und hat etwa 47.000 Einwohner.

Die Buchstaben SO wurden bei der Einführung der heutigen Autokennzeichen im Jahr 1956 zugeteilt und auch nach der Zusammenlegung der Kreise Soest und Lippstadt 1975 weiterhin ausgegeben. Im Rahmen der Kennzeichenliberalisierung ist seit dem Jahr 2012 auch das Unterscheidungszeichen LP wieder erhältlich. Die Buchstaben SO werden manchmal mit dem Kennzeichen von Solingen in Verbindung gebracht, allerdings hat die Stadt eine andere Kombination.

Wo liegt Soest?

Die Stadt Soest liegt etwa in der Mitte der Städte Dortmund und Paderborn. Hier liegt auch der gleichnamige Kreis, der sich auf etwa 50 km Breite erstreckt. Größte Stadt im Kreis ist die Stadt Lippstadt, danach folgen Soest, Werl, Warstein, Geseke, Erwitte und Rüthen. Besonders bekannt im Kreis Soest ist die Warsteiner Brauerei, die in der Stadt Warstein im Süden des Kreises angesiedelt ist.

Ein Kennzeichen SO reservieren oder ein Wunschkennzeichen beantragen

Im Kreis Soest können Sie ein Auto in der Zulassungsstelle Soest oder in Lippstadt zulassen. Wenn Sie die Buchstaben oder Zahlen aussuchen möchten, dann können Sie ein sogenanntes Wunschkennzeichen reservieren.

Ein Auto mit dem Nummernschild SO

Kennzeichen SO

Ausgegebene Kennzeichen im Kreis Soest

Derzeit werden im Kreis Soest folgende Unterscheidungszeichen ausgegeben:

Ähnliche Beiträge