Kennzeichen AW
|

Wofür steht das Kennzeichen AW?

Sie möchten wissen, aus welcher Region die Autos mit dem Kennzeichen AW kommen? Und vielleicht auch wofür das AW im Autokennzeichen steht? Hier bekommen Sie die Antwort:

Kennzeichen AW

Das Kennzeichen AW steht für den Landkreis Ahrweiler im Westen von Deutschland im Bundesland Rheinland-Pfalz. Das Unterscheidungszeichen AW ist derzeit das Einzige dem Landkreis zugewiesene Autokennzeichen und wird seit der Zuteilung im Jahr 1956 durchgängig ausgegeben.

Bedeutung von AW

Das Kennzeichen AW leitet sich von den Buchstaben der Stadt Ahrweiler ab, die seit der Neubildung im Jahre 1969 aus den beiden Städten Bad Neuenahr und Ahrweiler nun den Doppelnamen der beiden Städte trägt. In Bad Neuenahr-Ahrweiler befindet sich auch die Kreisverwaltung des Landkreises.

Wo liegt AW?

Wo liegt der Landkreis Ahrweiler? Der Landkreis Ahrweiler liegt westlich des Rheins zwischen den Städten Bonn und Koblenz im Bundesland Rheinland-Pfalz. Der bekannte Nürburgring liegt im Süden des Landkreises und im Norden am Rhein stand einst die Brücke von Remagen (Ludendorff-Brücke). Das Mittelgebirge Eifel liegt zum Teil im Landkreis und das Weinanbaugebiet entlang der Ahr ist eines der nördlichsten Weinanbaugebiete in Deutschland. Im Landkreis Ahrweiler wohnen derzeit knapp 130.000 Personen, davon alleine 28.000 in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Lage des Landkreis Ahrweiler

Folgende Städte liegen im Landkreis Ahrweiler:

  • Adenau
  • Bad Breisig
  • Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Remagen
  • Sinzig

Ein Kennzeichen AW reservieren oder ein Wunschkennzeichen beantragen

Im Landkreis Ahrweiler können Sie ein Auto in der Zulassungsstelle Bad Neuenahr-Ahrweiler zulassen. Wenn Sie die Buchstaben oder Zahlen aussuchen möchten, dann können Sie ein sogenanntes Wunschkennzeichen reservieren.

Ein Auto mit dem Kennzeichen AW

Kennzeichen AW
Ein KFZ mit einem Unterscheidungszeichen AW

Ähnliche Beiträge