Sie möchten wissen, aus welcher Region die Autos mit dem Kennzeichen BF kommen? Und vielleicht auch wofür das BF im Autokennzeichen steht? Hier bekommen Sie die Antwort:

Autokennzeichen BF

Das Autokennzeichen BF steht den Landkreis Steinfurt. Der Landkreis Steinfurt liegt im Westen Deutschlands im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Bedeutung des Kennzeichen BF

Das Kennzeichen leitet sich von den Buchstaben der ehemaligen Kreisstadt Burgsteinfurt ab. Seit beschloss der Kreistag im Zuge der Kennzeichenliberalisierung die Wiedereinführung der Altkennzeichen BF für Burgsteinfurt und TE für Tecklenburg neben dem Standardkennzeichen ST. Derzeit fahren ca. 25.000 Autos mit dem Kennzeichen BF durch den Landkreis und durch Deutschland. Im gesamten Landkreis Steinfurt leben derzeit ca. 450.000 Menschen. Neben dem Verwaltungssitz Steinfurt sind im Zulassungsbezirk folgende Städte zu finden: Emsdetten, Greven, Hörstel, Horstmar, Ibbenbüren, Lengerich, Ochtrup, Rheine und Tecklenburg.

Wo liegt BF?

Der Landkreis Steinfurt liegt im Norden von Nordrhein-Westfalen und die Stadt Steinfurt befindet sich im Westen des Landkreises. Durch den Zulassungsbezirk verlaufen die Autobahnen A1, A30 und A31. Östlich vom Landkreis liegt die Stadt Osnabrück und südlich die Stadt Münster. Im Westen befindet sich die niederländische Grenze in etwa 25 Kilometern.


Ein Kennzeichen BF reservieren oder ein Wunschkennzeichen beantragen

Im Landkreis Steinfurt können Sie ein Auto in den Zulassungsstellen in Steinfurt, Rheine und Tecklenburg zulassen. Wenn Sie die Buchstaben oder Zahlen aussuchen möchten, dann können Sie ein sogenanntes Wunschkennzeichen reservieren.

Ein Auto mit dem Kennzeichen BF

Hier folgt ein Bild

Das Autokennzeichen BF wird oft verwechselt mit:

  • BF für Bielefeld