|

Wofür steht das Kennzeichen BRA?

Sie möchten wissen, aus welcher Region die Autos mit dem Kennzeichen BRA kommen? Und vielleicht auch wofür das BRA im Autokennzeichen steht? Hier bekommen Sie die Antwort:

Autokennzeichen BRA

Das Autokennzeichen BRA steht für den Landkreis Wesermarsch im Norden Deutschlands im Bundesland Niedersachsen.

Bedeutung von BRA

Das Kennzeichen BRA leitet sich von den Anfangsbuchstaben der Stadt Brake ab. Das Unterscheidungszeichen wurde im Jahr 1956 dem Landkreis zugewiesen und wird durchgängig bis heute ausgegeben. Es ist das einzige im Landkreis ausgegebene Autokennzeichen.

Die Stadt Brake ist Verwaltungssitz des Landkreises, obwohl sie heute nicht die größte Stadt im Landkreis ist. Die größte Stadt ist die Stadt Nordenham im Norden des Landkreises, gelegen an der Wesermündung gegenüber der Stadt Bremerhaven. Etwas südlich am Westufer der Weser liegt die Stadt Brake, etwa in der Mitte des Landkreises mit ca. 15.000 Einwohnern. Der gesamte Landkreis Wesermarsch hat etwa 88.000 Einwohner.

Wo liegt BRA?

Brake und der Landkreis Wesermarsch liegen im Nordosten von Deutschland. Im Süden grenzt der Landkreis an Bremen und führt entlang des westlichen Ufers bis zur Wesermündung und der Nordsee. Westlich des Landkreises liegt die Stadt Oldenburg. Die Region ist landwirtschaftlich geprägt. Das westliche und östliche Ufer der Weser ist mit einer Fährverbindung und mit einem Tunnel miteinander verbunden.

Städte im Landkreis Wesermarsch

  • Brake
  • Elsfleth
  • Nordenham

Ein Kennzeichen BRA reservieren oder ein Wunschkennzeichen beantragen

In Brake können Sie ein Auto in der Zulassungsstelle Brake oder in der Außenstelle Nordenham zulassen. Wenn Sie die Buchstaben oder Zahlen aussuchen möchten, dann können Sie ein sogenanntes Wunschkennzeichen reservieren.

Ausgegebene Kennzeichen im Landkreis Wesermarsch

  • Kennzeichen BRA

Ähnliche Beiträge