Kennzeichen FÜS
|

Wofür steht das Auto-Kennzeichen FÜS?

Sie möchten wissen, aus welcher Region die Autos mit dem Kennzeichen FÜS kommen? Und vielleicht auch wofür das FÜS im Autokennzeichen steht? Hier bekommen Sie die Antwort:

Autokennzeichen FÜS

Das Autokennzeichen FÜS steht heute für den Landkreis Ostallgäu im Bundesland Bayern. Ursprünglich wurde das Unterscheidungszeichen dem ehemaligen Landkreis Füssen zugeteilt.

Bedeutung von FÜS

Das Kennzeichen FÜS leitet sich von den Anfangsbuchstaben der Stadt Füssen ab. Füssen war Verwaltungssitz des ehemaligen gleichnamigen Landkreises, der im Rahmen einer Gebietsreform 1972 aufgelöst wurde und heute im Landkreis Ostallgäu liegt.

Wo liegt FÜS?

Ein Autokennzeichen FÜS reservieren oder ein Wunschkennzeichen beantragen

In Füssen können Sie ein Auto in der Zulassungsstelle Füssen zulassen. Wenn Sie die Buchstaben oder Zahlen aussuchen möchten, dann können Sie ein sogenanntes Wunschkennzeichen reservieren.

Ein Auto mit dem Nummernschild FÜS

Kennzeichen FÜS

Kennzeichen im Landkreis Ostallgäu

Ähnliche Beiträge