Sie möchten wissen, aus welcher Region die Autos mit dem Kennzeichen GEM kommen? Und vielleicht auch wofür das GEM im Autokennzeichen steht? Hier bekommen Sie die Antwort:

Kennzeichen GEM

Das Autokennzeichen GEM steht für den ehemaligen Landkreis Gemünden am Main. Seit der Auflösung des Landkreises wird das Kennzeichen nicht mehr ausgegeben. Die Autos mit dem Kennzeichen GEM mussten allerdings kein neues beantragen und dürfen mit dem Unterscheidungszeichen noch durch den heutigen Landkreis Main-Spessart fahren. Im Jahr 2018 waren noch 280 Kraftfahrzeuge mit dem alten Kennzeichen zugelassen.

Bedeutung von GEM

Das Kennzeichen leitet sich von den Buchstaben der Stadt Gemünden am Main ab.

Wo liegt GEM?

Das Autokennzeichen GEM steht heute für den Landkreis Main-Spessart. Es ist auslaufend und wird heute nicht mehr vergeben. Der Landkreis liegt im Süden Deutschlands im Bundesland Bayern und gehört zur Metropolregion Mainfranken. Aktuell wird nur ein Kennzeichen für den Landkreis Main-Spessart ausgegeben.


Ein Kennzeichen im Landkreis Main-Spessart reservieren oder ein Wunschkennzeichen beantragen

Im Landkreis Main-Spessart können Sie ein Auto in der Zulassungsstellen in Karlstadt, Marktheidenfeld oder Lohr zulassen. Wenn Sie die Buchstaben oder Zahlen aussuchen möchten, dann können Sie ein sogenanntes Wunschkennzeichen reservieren.