Sie möchten wissen, aus welcher Region die Autos mit dem Kennzeichen GD kommen? Und vielleicht auch wofür das GD im Autokennzeichen steht? Hier bekommen Sie die Antwort:

Autokennzeichen GD

Das Autokennzeichen GD steht für Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd ist eine Kreisstadt des Landkreises Ostalbkreis im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg. Das “GD”-Kennzeichen wird übrigens erst wieder seit 2013 – nach über 40 Jahren – vom Landratsamt Ostalbkreis ausgegeben. Das bis 1972 ausgegebene Kennzeichen wurde zwischen 1972 und 2013 vom Kennzeichen AA abgelöst. Nach der Kennzeichenliberalisierung wurde es wieder für die Region Schwäbisch Gmünd im Ostalbkreis zugelassen.

Neben der Stadt Schwäbisch Gmünd liegen noch folgende weitere Städte im Ostalbkreis: Aalen, Bopfingen, Ellwangen, Heubach, Lauchheim, Lorch, Neresheim und Oberkochen. Allerdings verfügen nur die Städte Aalen und Schwäbisch Gmünd derzeit über ein eigenes Autokennzeichen.

Funfact: Das Freibad in Schwäbisch Gmünd wurde 2011 in Bud-Spencer-Bad umbenannt, da der Darsteller mit seinem bürgerlichen Namen Carlo Pedersoli 1954 an einem Wettkampf teilnahm und die Hundert-Meter-Strecke gewann.

Was bedeutet das Kennzeichen GD?

Das Kennzeichen leitet sich von den Buchstaben der Stadt Schwäbisch Gmünd ab.

Die Stadt hieß zwischen 1804 und 1934 nur Gmünd und bekam erst danach ihren ursprünglichen Namen wieder. Der Name der Stadt leitet sich von „Gemünde“ ab, was einen Zusammenfluss vieler Bäche beschreibt, die in Schwäbisch Gmünd in die Rems münden. Nach Aalen ist Schwäbisch Gmünd die zweitgrößte Stadt im Ostalbkreis.

Ein Autokennzeichen GD reservieren oder ein Wunschkennzeichen beantragen

In Schwäbisch Gmünd können Sie ein Auto in der Zulassungsstelle Schwäbisch Gmünd zulassen. Wenn Sie die Buchstaben oder Zahlen aussuchen möchten, dann können Sie ein sogenanntes Wunschkennzeichen bei der Zulassungsstelle reservieren.

Ein Auto mit dem Kennzeichen GD

Ein Auto mit dem Kennzeichen GD

Ein Auto mit dem Kennzeichen GD

Das Autokennzeichen GD kann auch mit anderen Kennzeichen verwechselt werden:

  • GD für Gadebuch
  • GD für Gaildorf
  • GD für Gammelsdorf
  • GD für Ganderkesee
  • GD für Gandesbergen
  • GD für Gardelegen
  • GD für Garding
  • GD für Gattendorf
  • GD für Gedern
  • GD für Geestland
  • GD für Gefell Kr. Daun
  • GD für Gehrde
  • GD für Geiselwind
  • GD für Geisenfeld
  • GD für Geisfeld
  • GD für Geldern
  • GD für Geltendorf
  • GD für Georgsdorf
  • GD für Gomadingen
  • GD für Grafenrheinfeld