Kennzeichen SHG
|

Wofür steht das Kennzeichen SHG?

Sie möchten wissen, aus welcher Region die Autos mit dem Kennzeichen SHG kommen? Und vielleicht auch wofür das SHG im Autokennzeichen steht? Hier bekommen Sie die Antwort:

Kennzeichen SHG

Das Kennzeichen SHG steht für den Landkreis Schaumburg. Der Landkreis liegt in der Nähe von Hannover im Norden von Deutschland im Bundesland Niedersachsen. Es ist eines von zwei Kennzeichen, die derzeit im Landkreis ausgegeben werden. Seit 2012 ist auch das ehemalige Kennzeichen RI wieder verfügbar.

Bedeutung von SHG

Das Kennzeichen SHG wurde für den 1977 gebildeten Landkreis Schaumburg zugeteilt. Die Buchstaben leiten sich sowohl vom Namen des Landkreises Schaumburg und der Stadt Stadthagen ab. Die Stadt Stadthagen ist Verwaltungssitz des Landkreises und war bereits im ehemaligen Landkreis Schaumburg-Lippe namensgebend für das Kennzeichen STH. Eine Zeit lang wurden im Landkreis viele Mietwagen zugelassen. So fuhren Autos des Autovermieters Sixt mit einem Schaumburger Kennzeichen durch Deutschland.

Wo liegt SHG?

Der Landkreis Schaumburg liegt etwa 50 Kilometer westlich von Hannover im Bundesland Niedersachsen und grenzt im Westen an Nordrhein-Westfalen. Durch den Landkreis führt die Bundesautobahn A2, die das Ruhrgebiet mit Berlin verbindet. Im Landkreis wohnen knapp 160.000 Einwohner wovon alleine 22.000 in Stadthagen wohnen. Landschaftlich ist der Landkreis durch die Weser geprägt, die im Süden den Landkreis durchquert.

Landkreis Schaumburg

Städte im Landkreis Schaumburg:

  • Bad Nenndorf
  • Bückeburg
  • Obernkirchen
  • Rinteln
  • Rodenberg
  • Sachsenhagen
  • Stadthagen

Ein Kennzeichen SHG reservieren oder ein Wunschkennzeichen beantragen

Im Landkreis Schaumburg können Sie ein Auto in der Zulassungsstelle Stadthagen zulassen. Wenn Sie die Buchstaben oder Zahlen aussuchen möchten, dann können Sie ein sogenanntes Wunschkennzeichen reservieren.

Ein Auto mit dem Kennzeichen SHG

Kennzeichen SHG

Kennzeichen im Landkreis Schaumburg

Ähnliche Beiträge