Länderkennzeichen RKS

Ein Auto mit dem Länderkennzeichen RKS fährt vor Ihnen? Jetzt möchten Sie wissen, aus welchem Land es kommt? Dann sind Sie hier genau richtig, hier erfahren Sie, was das Länderkürzel RKS bedeutet.

Knapp 300.000.000 Autos und LKWs fahren durch Europa, da kann man schon den Überblick verlieren. Welche ausländischen Kennzeichen man auf den Straßen entdeckt, hängt natürlich stark vom eigenem Standort ab. Durch Deutschland rollen immer wieder Autos mit einem unbekannten Kennzeichen – aber jetzt zum Länderkennzeichen RKS:

Woher kommt ein Auto mit dem Länderkennzeichen RKS?

RKS steht für den Kosovo

Das Länderkennzeichen RKS steht für den Balkanstaat Kosovo.

Das Länderkennzeichen RKS deutet darauf hin, dass das Auto oder der LKW aus Kosovo kommt. Kosovo gehört zu den kleineren Staaten in Europa und hat derzeit etwa 1.907.000 Einwohner.


Warndreieck

Checkliste:
Was muss alles im Auto sein?

Unsere Checkliste für die Gegenstände – sonst droht ein Verwarngeld.


Was bedeutet das Länderkennzeichen RKS?

Das Länderkennzeichen RKS leitet sich vom Namen für Kosovo ab. Amtlich ist der Name des Landes Republik Kosovo (Republika e Kosovës (albanisch) / Република Косово (serbisch)). Der Name des Kosovos leitet sich vom serbokroatischen Wort Kos ab, was Amsel bedeutet. Bei Pristina liegt eine Region, die Amselfeld genannt wird und eine etwa 84 km langes tektonisches Becken ist und namensgebend für den Kosovo ist.

Wo liegt der Kosovo?

Die Region Kosovo liegt im südlichen Teil von Serbien und ist eine Republik, deren völkerrechtlicher Status umstritten ist. Im Süden grenzt der Kosovo an Nordmazedonien, im Westen an Montenegro und im Norden sowie Osten an Serbien. Hauptstadt ist Pristina mit etwa 145.000 Einwohnern.

Das kosovarische Kennzeichen

Das aktuelle kosovarische Kennzeichen wurde im Jahr 2010 eingeführt und hat in der Regel einen weißen Grund mit einer schwarzen Schrift. Am linken Rand befindet sich, ähnlich wie bei den europäischen Kennzeichen, ein blauer Balken. Der obere Teil des Balkens ist leer, während im unteren Teil die Buchstaben RKS für Republik Kosovo in goldener Schrift angebracht sind. Die ersten zwei Ziffern des kosovarischen Kennzeichens geben die Region an, aus der das Kfz kommt. Danach folgt das Wappen des Kosovos, sechs Sterne, die die ethnischen Gruppen des Kosovos symbolisieren, sowie der Umriss des Kosovos in Gold auf blauem Grund. Drei Ziffern und zwei Buchstaben dienen der Unterscheidung.

Ähnliche Beiträge